Roberts Kolumne

Roberts Kolumne ist eine Kolumne im klassischen Sinne, mit der Möglichkeit, „Leserbriefe“ zu hinterlassen: Definitiv subjektiv, sanft satirisch und gerne auch mal populistisch.

Einträge

The Phone House ganz falsch verbunden

Eingestellt am 15. November 2008 um 20:22 Uhr » Kommentar Wer braucht so etwas? Gesellschaft

Im Sommer 2008, also noch gar nicht so lange her, wollte der Mobilfunk-Reseller The Phone House Telecom GmbH einem Kunden einen neuen, teureren Tarif aufschwätzen, erst telefonisch (also als Werbeanruf) und dann sogar mit einem Werbebrief. Der Kunde sagte nein, schließlich wollte er in Ruhe seinen günstigen Tarif weiter behalten. Die Ruhe währte allerdings nicht lange, für den Oktober stellte The Phone House Telecom GmbH im Rahmen einer „Tarifaktion“ auf den vormals beworbenen, nachweislich teureren Tarif um – einfach so, ohne die Zustimmung des Kunden. Der Hinweis auf die Tarifumstellung ist dazu dezent und unauffällig, stünden diesmal nicht etwas mehr Kostenpunkte auf der Rechnung.

Der Kunde jetzt jedenfalls in meinen Augen vollkommen zu Recht sauer, für mich wäre damit auch eine rote Linie überschritten. Nun werden die nächsten Tage nach dem Wochenende zeigen, wie The Phone House Telecom GmbH in Münster mit dem „widerspenstigen“ Kunden umgeht, der seinen früheren Tarif auf jeden Fall wieder haben möchte. Beschwichtigen wird da wohl kaum noch reichen, um den Kunden auch nach dem Ablauf der Mindestvertragsdauer noch bei der Stange zu halten, schließlich ist die Vertrauensbasis zerstört. Juristen mögen zudem beurteilen, ob nicht das Unternehmen damit sogar den mit dem Kunden geschlossenen Vertrag gebrochen hat.

Ich werde euch natürlich in den nächsten Tagen auf dem Laufenden bezüglich der eigenmächtigen Tarifwechsel von The Phone House Telecom GmbH halten. Wie leichtfertig man doch Kundenvertrauen verspielt … ich bin arg verwundert.


Kommentare

Dein Kommentar

… wird moderiert

Wie benutze ich BBcode?


 

. Bis auf den Kommentartext sind alle Angaben freiwillig, neben dem Zeitpunkt des Kommentars werden keine weitere Daten gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Informationen

XML - Fullpost XML - Summary RSS 2.0 - Kommentare
↪ Aktuelles von dieser Seite per RSS Feed. Mehr darüber erfahren Sie auf der Seite von Alp Uçkan.