Roberts Kolumne

Roberts Kolumne ist eine Kolumne im klassischen Sinne, mit der Möglichkeit, „Leserbriefe“ zu hinterlassen: Definitiv subjektiv, sanft satirisch und gerne auch mal populistisch.

Einträge

Einfach Anmaßend

Eingestellt am 19. September 2007 um 16:17 Uhr » Kommentar Zitat des Tages Medien und Informationen Satire

… was einem an Straßenbahnhaltestellen von den „Klowänden des Marketing“ entgegengeschleudert wird:

Da proklamiert eine Zeitung, für aller Steuerzahler zu sprechen, obwohl bekannt ist, dass sich in ihrem Leserkreis sehr viele Personen befinden, die auf Grund keines oder sehr niedrigen Einkommens gerade keine Steuern zahlen. Und dann wirbt sie außerdem für Steuermodelle und -reformen, von denen ihre Leserschaft höchstens nach marktliberaler Ideologie, aber niemals in der Praxis profitiert.

(Man verzeihe mir die allgemeine Bezeichnung von Werbetafeln als Klowänden, aber dieser historische Vergleich passte doch sehr gut.)


Kommentare

Dein Kommentar

… wird moderiert

Wie benutze ich BBcode?


 

. Bis auf den Kommentartext sind alle Angaben freiwillig, neben dem Zeitpunkt des Kommentars werden keine weitere Daten gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Informationen

XML - Fullpost XML - Summary RSS 2.0 - Kommentare
↪ Aktuelles von dieser Seite per RSS Feed. Mehr darüber erfahren Sie auf der Seite von Alp Uçkan.