Roberts Kolumne

Roberts Kolumne ist eine Kolumne im klassischen Sinne, mit der Möglichkeit, „Leserbriefe“ zu hinterlassen: Definitiv subjektiv, sanft satirisch und gerne auch mal populistisch.

Einträge

Widerstand gegen den Überwachungsstaat

Eingestellt am 12. Juli 2007 um 16:18 Uhr » Netz-Notizen Sicherheit Gesellschaft Medien und Informationen

Um der fortschreitenden Umsetzung des Überwachungsstaates, bei der unser Bundesminister des Inneren interessante Ansichten vom Rechtsstaat offenbart und sich dabei durchaus als Verfassungsfeind bezeichnen lassen muss, Widerstand zu leisten, hat sich die Bürgerinitiative 82 Megaohm gegründet, wobei die 82 Mega für die 82 Millionen Bundesbürger stehen. Als Symbol verwendet die Initiative einen elektrischen Widerstand – bevorzugt mit dem Wert 82 MΩ (Megaohm) – den man an seiner Kleidung tragen solle um dann auf Rückfrage zu erläutern, was man von der Einschränkung der Bürgerrechte hält:

82 Mio. – Und einer ist durchgebrannt …

Wir haben es satt, Tag für Tag der Demontage unserer Grundrechte zuzusehen und fordern von jedem politisch bewussten Bürger, sich gegen eine rückwärtsgewandte Politik zu engagieren.

Mit Hilfe dieser „viralen Verbreitung“ – man soll die Widerstände, die über den gut sortierten Elektronikfachhandel in großen Stückzahlen kostengünstig erhältlich sind, auch im interessierten Bekanntenkreis verteilen – hofft man das Thema Überwachungsstaat in der Bevölkerung zu thematisieren und den politisch Verantwortlichen aufzeigen, dass es Widerstand gegen ihre Pläne zur Einschränkung der Freiheit zu Gunsten eines möglichen Sicherheitsgewinns gibt.

Dass alleine die Symbolik des kleinen Widerstands zu einigen Irritationen führen kann, belegt die Geschichte, die hinter dem elektrischen Bauteil als zum Anheften an die Kleidung steckt.


Kommentare

Dein Kommentar

… wird moderiert

Wie benutze ich BBcode?


 

. Bis auf den Kommentartext sind alle Angaben freiwillig, neben dem Zeitpunkt des Kommentars werden keine weitere Daten gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Informationen

XML - Fullpost XML - Summary RSS 2.0 - Kommentare
↪ Aktuelles von dieser Seite per RSS Feed. Mehr darüber erfahren Sie auf der Seite von Alp Uçkan.