Roberts Kolumne

Roberts Kolumne ist eine Kolumne im klassischen Sinne, mit der Möglichkeit, „Leserbriefe“ zu hinterlassen: Definitiv subjektiv, sanft satirisch und gerne auch mal populistisch.

Einträge

Schrägstrich (Slash) in Dateinamen

Eingestellt am 28. August 2014 um 14:51 Uhr » Wer braucht so etwas? Forschung und Wissenschaft

Unix-Dateisysteme verwenden den Schrägstrich (Slash) als Trennzeichen zwischen Verzeichnissen. Windows verwendet zwar den Gegenschrägstrich (Backslash) dafür, allerdings ist der Schrägstrich reserviert für Kommandozeilenargumente. Doch es gibt in Unicode zum Glück noch weitere »Solidi«, so dass auch Schrägstriche in Dateinamen möglich sind. Sehr hübsch sieht beispielsweise der FULLWIDTH SOLIDUS (Unicode-Point [code]U+ff0f[/code], Block Halbbreite und vollbreite Formen) aus:

Und als „Unicode-Nerd“ freue ich mich auch noch über die Entdeckung des Interrobang‽


Kommentare

Dein Kommentar

… wird moderiert

Wie benutze ich BBcode?


 

. Bis auf den Kommentartext sind alle Angaben freiwillig, neben dem Zeitpunkt des Kommentars werden keine weitere Daten gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Informationen

XML - Fullpost XML - Summary RSS 2.0 - Kommentare
↪ Aktuelles von dieser Seite per RSS Feed. Mehr darüber erfahren Sie auf der Seite von Alp Uçkan.