Roberts Kolumne

Roberts Kolumne ist eine Kolumne im klassischen Sinne, mit der Möglichkeit, „Leserbriefe“ zu hinterlassen: Definitiv subjektiv, sanft satirisch und gerne auch mal populistisch.

Einträge

Kommt Zeit, kommt Antwort

Eingestellt am 13. Januar 2008 um 03:20 Uhr » Medien und Informationen (Lokale) Kultur

Im Juni 2007 wurde in bestimmten Kasseler Kreisen eine merkwürdige Aussage des documenta-Geschäftsführers kolportiert, zu der ich bemerkte, dass ich gerne wüsste, wie dies gemeint sei. Nun ein halbes Jahr später gibt es eine überraschende Antwort:

Der Satz, die documenta verkaufe Kunst, keine Ideologien ist so nie gefallen und entspricht in keinster Weise ihrem Selbstverständlich, mit anderen Worten: Das komplette Zitat ist grundfalsch. Vergleicht man es mit der tatsächlichen Aussage, lässt einiges darauf schließen, dass die Worte von Herrn Leifeld dem „Stille-Post-Prinzip“ zum Opfer gefallen sind oder subjektiv falsch wiedergegeben wurden, was ich beides leider nicht ausschließen kann.

Ich finde es jedenfalls interessant, auf welchem Wege und bin erfreut, dass es doch tatsächlich noch einen Austausch gegeben hat. Eine Frage hätte ich allerdings dennoch:

Ist Kunst nicht auch ideologisch?


Kommentare

Dein Kommentar

… wird moderiert

Wie benutze ich BBcode?


 

. Bis auf den Kommentartext sind alle Angaben freiwillig, neben dem Zeitpunkt des Kommentars werden keine weitere Daten gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Informationen

XML - Fullpost XML - Summary RSS 2.0 - Kommentare
↪ Aktuelles von dieser Seite per RSS Feed. Mehr darüber erfahren Sie auf der Seite von Alp Uçkan.